Gemeinde Rudersberg

Seitenbereiche

Weitere Informationen

Herzlich Willkommen

Wald.Wiesel.Wir.

Volltextsuche

Seiteninhalt

Das Bürgerhaus Schlechtbach

Heilbronner Straße 20
73635 Rudersberg

Allgemeine Informationen

Das Bürgerhaus Schlechtbach wird als Mehrzweckhalle in vielfältiger Weise genutzt und zur Vermietung an Vereine, Privatpersonen, Unternehmen und Veranstalter aller Art bereitgestellt. Diese Halle bietet Platz für ca. 200 Personen und wird gerne für Hochzeiten, Jubiläen, Geburtstage und Vereinsfeste gebucht. Für Aufführungen wie etwa Theaterstücke oder Vorträge stehen eine große Bühne mit einer technischen Grundausstattung und zwei Umkleidekabinen zur Verfügung. Darüber hinaus wird die Mehrzweckhalle insbesondere zum Schulsport und Vereinssport genutzt.

 

Für kleinere Feierlichkeiten eignet sich der Vereinsraum. Dieser bietet bis zu 50 Personen Platz.

Mietumfang

Zur Vermietung wird der Saal (inkl. Foyer) des Bürgerhauses angeboten. Der Vereinsraum (inkl. Foyer) kann zusätzlich oder separat angemietet werden. Sollte die Küche oder die Bühne benötigt werden, können Sie diese dazu buchen. Ein gastronomischer Dienstleister ist nicht integriert und der Auf- und Abbau von Veranstaltungen ist vom Nutzer selbst durchzuführen. Bitte beachten Sie, dass die Bühnennutzung in der Zeit von September bis April nicht möglich ist.

Die Gebühren für die Benutzung des Bürgerhauses werden auf Grundlage der Gebührenordnungerhoben. Diese ist Bestandteil des Überlassungsvertrags und beinhaltet neben der Hallenordnung eine Vielzahl an wichtigen Informationen zur Vermietung.

Anfahrtsbeschreibung

Das Bürgerhaus liegt inmitten des Ortsteils Schlechtbach. Sie erreichen das Bürgerhaus von Rudersberg kommend über die Dr.Hockertz-Straße und die Heilbronner Straße. Die Halle befindet sich dann zu Ihrer Linken.

Wenn Sie von Schorndorf her kommen erreichen Sie das Bürgerhaus über die Hauptstraße und die Stuttgarter Straße. Die Halle befindet sich dann zu Ihrer Rechten. (Für weitere Informationen: Anreise und Ortspläne)

 

Direkt vor dem Bürgerhaus befinden sich 26 Parkplätze.

Bilder des Bürgerhauses

Bilder des Bürgerhauses

Häufig gestellte Fragen FAQ

Wie ist der Veranstaltungsraum/die Halle aufgeteilt?

Die gesamt Veranstaltungsfläche des Bürgerhauses beträgt etwa 720 m². Die Fläche des Saals beträgt 288 m², die des Vereinsraums ca. 69 m².

Ebenfalls vorhanden sind eine Küche (ca. 39 m²), eine Bühne (ca. 49 m²) und ein Foyer mit Garderobe (ca. 43 m²).

Muss die Küche des Bürgerhauses extra angemietet werden?

Ja, die Küche muss extra angemietet werden. Es steht die große oder kleine Küchennutzung zur Verfügung. Nach Rücksprache mit der Verwaltung und der Hausmeisterin kann für Veranstaltungen mit Bewirtschaftung das vorhandene Geschirr verwendet werden.

Kleine Küchennutzung = Zubereitung kalter Speisen z.B. belegte Brote, Wurst-/Salat, Ausgabe angelieferte warme Speisen, Nutzung Kaffeemaschine, Spülmaschine, Kühlschränke.

Große Küchennutzung = Zubereitung warmer und kalter Speisen, Nutzung Herd, Fritteuse, Backofen, Wärmeschrank, Kaffeemaschine, Spülmaschine und Kühlschränke.

Wie ist die Halle ausgestattet?

Damit Sie vorab einen Überblick über die Ausstattung und das vorhandene Inventar des Bürgerhauses bekommen finden Sie hier eine Inventarliste. Zusätzlich können Sie einen Blick in die Bildergalerie werfen.

In welchem Zeitraum kann die Halle genutzt werden?

Aufbau und Proben am Tag vor der Veranstaltung sind nur möglich, wenn die Halle nicht durch andere Nutzer belegt ist. Benötigen Sie für Auf-/Abbau oder Proben mehr Zeit, ist diese als zusätzliche Nutzung anzurechnen.

Beginn und Ende der Veranstaltung richten sich nach den im Benutzungsvertrag festgelegten Zeiten. Die Veranstaltung ist spätestes um zwei Uhr nachts zu beenden. Die gesetzliche Nachtruhe ist unabhängig davon jederzeit einzuhalten und Rücksicht auf das angrenzende Wohngebiet zu nehmen.

Kann die Halle vor der Anmietung besichtigt werden?

Das Bürgerhaus kann vorab besichtigt werden, wenn Ihr Wunschtermin noch frei ist. Vereinbaren Sie hierzu bitte einen Termin nach Rücksprache mit der Verwaltung bei der Hausmeisterin.

Für die Besichtigung sollten Sie je nach Bedarf und Umfang ca. eine halbe Stunde bis Stunde einplanen.

Bestuhlungspläne

Die jeweiligen Bestuhlungspläne sind stets einzuhalten. Die maximale Zahl der im Bestuhlungsplan festgelegten Besucher darf nicht überschritten werden.

Welche Gebühren entstehen bei der Anmietung des Bürgerhauses?

Bitte beachten Sie, dass die Kaution, sowie die vollständige Benutzungsgebühr 14 Tage vor dem Veranstaltungstag auf dem Gemeindekonto eingegegangen sein muss. Andernfalls wird das Bürgerhaus nicht freigegeben.

Gebührenverzeichnis

Reservierungskalender

Belegungskalenderinfo

In diesem Online-Belegungskalender können Sie die Verfügbarkeit und Belegungen des Bürgerhauses Schlechtbachs als Kalender oder Listenansicht einsehen. Sobald Sie Ihren gewünschten Termin gefunden haben und an diesem Tag noch keine andere Buchung eingetragen ist, können Sie eine Buchungsanfrage über diesen Kalender an die Verwaltung senden.

Wählen Sie hierzu den gewünschten Zeitraum im Kalender oder das Feld „+ Buchung hinzufügen“ aus. Nachdem Sie die erforderlichen Daten zur Veranstaltung in dem sich öffnendem Fenster eingetragen und gespeichert haben erfolgt bei erstmaliger Nutzung eine Registrierung. Ansonsten können Sie sich mit Ihrem bestehenden Account anmelden.  

Nach der Prüfung, sowie Gegenzeichnung durch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Gemeinde Rudersberg kommt eine verbindliche Buchung der Veranstaltungsstätte nur durch einen Vertrag zu Stande. Hierüber werden Sie benachrichtigt und erhalten alle notwendigen Vertragsunterlagen sowie die dazugehörige Rechnung zugeschickt.

Bitte beachten Sie, dass Buchungen sowie Reservierungen für das darauffolgende Kalenderjahr frühestens ab dem 15.10. des laufenden Kalenderjahres angenommen werden.

Ansprechpartner

Bei weiteren Fragen zur Vermietung und Benutzung des Bürgerhauses Schlechtbachs können Sie sich gerne an die zuständige Mitarbeiterin der Gemeinde Rudersberg wenden. 

Ortsamt Schlechtbach

Frau Göttker-Steinike
Rathausplatz 5
73635 Rudersberg-Schlechtbach
Tel.: 07183 932764
Fax: 07183 932774
s.steinike(@)rudersberg.de

Unsere Öffnungszeiten:

Mittwoch: 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Donnerstag: 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
                       15:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Freitag: 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Schriftgröße
Inhalt | Impressum | Hilfe | Datenschutz | Barrierefreiheit