Gemeinde Rudersberg

Seitenbereiche

h2>Weitere Informationen

Herzlich Willkommen

Wald.Wiesel.Wir

Volltextsuche

Seiteninhalt

18. Februar 2021 - Putzt die Wanderschuhe!

Der Winter hat uns noch fest im Griff. Aber das scheut unsere ehrenamtlich tätigen Wanderpaten nicht, die Wege für die kommende Wandersaison in Augenschein zu nehmen. Die ständige Hege und Pflege garantiert allen wanderwilligen Besuchern einen perfekten Wandergenuss. Die Beschaffenheit der Wege, deren Sauber- und Begehbarkeit und die übersichtliche Beschilderung ergeben ein qualitativ hochwertiges Gesamtpaket.
Im Gemeindegebiet werden aktuell die 5 Wieselwanderwege, der heimatkundliche Lehrpfad, der Bahnerlebnispfad sowie der Mühlenwanderweg Nr. 4. mit viel Engagement von den Wanderpaten betreut. Dies bedeutet, die Wanderpaten bewandern mehrmals im Jahr ihren Weg. Stellen Sie beschädigte Stellen feste, reparieren sie das meist eigenständig vor Ort. Sollte dennoch etwas Größeres repariert werden, bekommen die Wanderpaten selbstverständlich vom gemeindeeigenen Bauhof Unterstützung.
Die Wanderschuhe können schon mal geputzt und eingefettet werden. Rund um Rudersberg gibt es auch in der Saison 2021 einiges zu entdecken.  
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

10. Februar 2021 - Ab an die frische Luft! – unterwegs auf dem Mühlenwanderweg Nr. 4

Ohne Zweifel, Bewegung an der frischen Luft stärkt die Abwehrkräfte und das Wohlbefinden. Dies ist insbesondere wichtig, wenn der Corona-Frust zuschlägt.
Was eignet sich also besser, als auf Entdeckungsreise vor die eigene Haustür zu gehen? Wir schlagen eine Tour auf unserem Mühlenwanderweg (Tour 4) vor.
Der rund 19 km lange Rundwanderweg bietet viel Sehenswertes gepaart mit herrlichem Naturvergnügen. Egal, ob es die gesamte Tour ist oder ein Spaziergang auf einem der abwechslungsreichen Abschnitte, in jedem Fall wird es eine wunderschöne Auszeit in der Natur.
Der Mühlenwanderweg 4 gehört zu einem Mühlenwanderweg-System aus 5 Rundwanderwegen, welche den 37 km langen Hauptwanderweg ergänzen. Der Schwäbische Wald Tourismus e. V. geht aktuell einen Relaunch des Mühlenwanderwegs inkl. aller Rundwege an. Dabei sollen in erster Linie die Streckenführung überarbeitet sowie eine moderne und informative Beschilderung installiert werden um auf interaktive Weise die Mühlenhistorie für alle erlebbar zu machen.
Wisst Ihr, an wieviel Mühlen Ihr auf unsere Tour 4 vorbeikommt?

 

1. Februar 2021 - Rudersberg plant einen Aussichts-Premiumweg

In  Rudersberg und Umgebung wurden in den vergangenen Jahren einige schöne Aussichtsbänkle aufgestellt. Was liegt hier näher, als diese Bänkle mit einen Premium-(Spazier)Wanderweg miteinander zu verbinden. Die Premiumwege garantieren eine perfekte Ausschilderung sowie eine exzellente Wegeführung, in der unsere besonderen Bänkle neben der Natur und den Aussichten die Highlights sind.

Um dieses Vorhaben zu verwirklichen, konnten die Naturparkführer Walter Hieber und Prof. Dr. Manfred Krautter, absolute Wanderexperten im Schwäbischen Wald, gewonnen werden, um sich einer Machbarkeitsstudie zu widmen. Die beiden Naturparkführer prüfen nun ob es möglich ist, auf Rudersberger Gemarkung einen Premium-(Spazier)Wanderweg zu installieren.

Premium-(Spazier)Wanderwege sind nämlich was ganz besonderes. Diese zertifizierten Wanderwege weisen einen besonders hohen Erlebniswert aus und sind meist als Rundwege konzipiert. Angenehme Wegbeläge, meist ohne Asphalt,  und Pfade, vorbei an Aussichten, Waldbildern, Gewässern gestalten den Rundgang. Ein Garant für abwechslungsreiches Wandern. Premium-Spazierwanderwege sind etwas kürzer  - zwischen 3 und 7 km lang und besonders auf die Bedürfnisse von Spaziergängern zugeschnitten, denen Landschafts- und Naturerlebnisse wichtig sind. Und davon hat doch Rudersberg einiges zu bieten, oder?

Erste Ergebnisse dieser Machbarkeitsstudie erwarten wir im Frühjahr 2021.

Weitere Informationen erhalten Sie über die Wirtschafts- und Tourismusförderung der Gemeinde Rudersberg.

 

Schriftgröße
Inhalt | Impressum | Hilfe | Datenschutz