Gemeinde Rudersberg

Seitenbereiche

Weitere Informationen

Kontakt

Rathaus Rudersberg

Backnanger Straße 26
73635 Rudersberg
Fon: 07183 3005-0
Information: 07183 3005-10
Fax: 07183 3005-55
E-Mail schreiben

Herzlich Willkommen

Wald.Wiesel.Wir.

Seiteninhalt

Die Artikel in der Übersicht

Vollsperrung Marktplatz und Welzheimer Straße

Die Gemeinde Rudersberg beabsichtigt, in der Straße Marktplatz die beiden bestehenden Bushaltestellen ab 07.06.2022 barrierefrei umzubauen. Im Zuge dieser Maßnahme werden auch ein Teilstück der bestehenden Ortsbachverdolung (Mischwasserkanal mit Sonderprofil) und der bestehende Regenwasserkanal erneuert bzw. aufdimensioniert. Punktuell muss die bestehende Gas- und Wasserleitung verlegt werden.

Im Zusammenhang mit dem barrierefreien Umbau der Bushaltestellen werden auch die Randbereiche neugestaltet und die Fahrbahn im Vollausbau saniert. Das Breitbandnetz wird im Zuge der Neugestaltung der Randbereiche verlängert und die Straßenbeleuchtung erneuert.

Diese umfangreichen Baumaßnahmen erfordern für den Bereich Marktplatz ab Einmündung Schulstraße und die Welzheimer Straße bis zum Gebäude Nr. 3 ab Dienstag, 07.06.2022 eine Vollsperrung für den gesamten Fahrzeugverkehr. Die Fertigstellung der Baumaßnahme ist bis Ende September terminiert.

Der Verkehr wird während dieser Zeit über die Dr.-Hockertz-Straße - Neue Zumhofer Straße und Siemensstraße umgeleitet. Wir bitten Anwohner und Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die Verkehrsbeeinträchtigungen während dieser Baumaßnahme.

Die Bushaltestellen Marktplatz und Welzheimer Straße können während dieser Zeit ebenfalls nicht angefahren werden. Die Ersatzhaltestelle für die Welzheimer Straße befindet sich nach dem Kreisverkehr in Richtung Oberndorf. Die Haltestelle Bahnhof wird planmäßig bedient. Bitte beachten Sie, dass die ehemals eingerichtete Ersatzhaltestelle in Höhe des Feuerwehrgerätehauses aus Gründen der Verkehrssicherheit nach Einrichtung des neuen Fußgängerüberwegs entfallen ist. Wir bitten die VVS-Kunden um Beachtung dieser temporären Änderungen.

 

Update aktueller Stand:

die Bauarbeiten sind gut gestartet und mit dem Rückbau des Asphalts wurde begonnen.
 
Nächste Woche in KW 24 soll es nun an den Regenwasserkanal gehen. D.h.
-          die Abgrabungen bis zum alten Kanal starten,
-          es folgt der Ausbau des alten Kanals und
-          ein neuer Kunststoffkanal soll verlegt werden.

Sind Sie an Informationen interessiert? Dann melden Sie sich bitte per E-Mail bei m.spichal(@)rudersberg.de. Wir werden Sie in den Baustelleninformation-Mailverteiler Marktplatz/Welzheimer Straße gerne mit aufnehmen.

 

Update 21.07.2022:

Durch die Firma HSE konnte auf Seite des NKD (Süd) der vorhanden Gehweg komplett zurückgebaut sowie alle Leitungsarbeiten durchgeführt und notwendige Leerrohre verlegt und angeschlossen werden. Nun sind folgende Arbeiten geplant:
- Andecken der Leitungstrasse Seite NKD
- Erstellen des Schotterplanums
- Versetzen der Schlitzrinnen
- Versetzen der Busborde und Randsteine
- Einbau der Betondränschicht im Bereich der neuen Bushaltestelle sowie den angrenzenden Gehwegbereichen
Was wird wohl nächste Woche geschehen?

 

Update 28.07.2022

seit dem letzten Baustellen Update der Baumaßnahme am Marktplatz hat die Firma HSE folgende Arbeiten erledigt:
 
Die Leitungstrasse auf der Südseite ist eingesandet und  mit Schottertragschicht (KFT) überdeckt. Des Weiteren wurden auf der Südseite die Busbordsteine, die Granitrandsteine und die Schlitzrinne zur Entwässerung der Bushaltestelle versetzt.
 
Dann ist Ihnen bestimmt schon aufgefallen, dass die Kurze Straße wieder hergestellt wurde und somit auch die Parkplätze auf dem neuen Parkplatz Kurze Straße wieder genutzt werden können.
  
Für den weiteren  Bauablauf bis zum nächsten Update ist folgendes geplant:
 
- der Dränbeton auf der Südseite im Fußgängerbereich und an der Haltestelle wird eingebaut,
- die Straßeneinläufe auf der Südseite im Straßenbereich sollen gesetzt und angeschlossen werden,
- es werden Ausgleichsarbeiten im Bereich der Arkaden NKD stattfinden und
- bei gutem Fortschritt der Arbeiten wird der Gehweg auf der Nordseite angegangen, mit Umverlegung der Wegebeziehung auf die Südseite. 
 
Auch in den Sommerferien wird weitergearbeitet.

Update 04.08.2022

Trotz Gluthitze gehen die Arbeiten auf der Baustelle stetig voran.

Der Dränbeton auf der Südseite im Fußgängerbereich und an der Haltestelle wurde eingebaut. Ebenso setzte die Firma HSE die Straßeneinläufe auf der Südseite im Straßenbereich und schloss diese an. Es folgten Ausgleichsarbeiten im Bereich der Arkaden NKD. Auf der Nordseite konnte bereits mit den Rückbauarbeiten am Gehweg und mit den Leitungsarbeiten begonnen werden. Im gleichen Zuge wurde der Fußgängerweg auf die Südseite verlegt. 

Was steht nun in den nächsten Wochen auf dem Bauplan  Für den weiteren  Bauablauf bis zum nächsten Update ist Folgendes geplant:

-         Aufstellen und Anschließen der neuen Straßenbeleuchtung

-         Rückbau des Gehweges auf der Nordseite

-         Verlegung der Leitungen auf der Nordseite

-         Setzen der Busbordsteine und der Randsteine auf der Nordseite

-         Einbau Entwässerungsrinne Seite Nord

-         Einbau Dränbeton auf der Nordseite

-         Eventuell Beginn der Pflasterarbeiten      
 
Die nächsten Informationen werden ab KW 35 erscheinen.

Schriftgröße
Inhalt | Impressum | Hilfe | Datenschutz | Barrierefreiheit