Gemeinde Rudersberg

Seitenbereiche

h2>Weitere Informationen

Herzlich
Willkommen

Volltextsuche

Seiteninhalt

Beratung und Anerkennung ausländischer Bildungsabschlüsse:

AWO Stuttgart
Erstanlaufstelle und Kompetenzzentrum für die Beratung zur Anerkennung ausländischer Berufsqualifikationen
Olgastr. 63
70182 Stuttgart

Telefon 0711-21061-17
Fax 0711-21061-11
E-Mail:
anerkennung(@)awo-stuttgart.de
 
Telefonische Sprechzeiten:
Di., Mi. und Do. vormittags von 10:00 - 12:00 Uhr
Mo., Mi. und Do. nachmittags von 14:00 - 16:00 Uhr
Für eine persönliche Beratung vereinbaren Sie bitte einen Termin

 

NIFA (Netzwerk zur Integration von Flüchtlingen in Arbeit)

https://www.nifa-bw.de/projektinformationen/

Der Schlüssel zur Integration von Flüchtlingen in die Gesellschaft und der Grundstein für ein selbstständiges Leben ist die Aufnahme einer Ausbildung oder Beschäftigung. Doch die aufenthalts- und sozialrechtlichen Rahmenbedingungen sind sehr komplex und erfordern besondere Beratungs- und Unterstützungsangebote sowohl für Flüchtlinge als auch für Arbeitgeberinnen, Arbeitgeber, Multiplikatorinnen und Multiplikatoren.

Das Projekt NIFA hat sich daher das Ziel gesetzt, die Beschäftigungsfähigkeit von Flüchtlingen mit Arbeitsmarktzugang durch individuelle Maßnahmen zu erhöhen und sie nachhaltig bei der Integration in den Arbeitsmarkt zu unterstützen sowie die Zugänge zum Ausbildungs- und Arbeitsmarkt strukturell zu verbessern.

 

mira - Mit Recht bei der Arbeit

https://mira-beratung.de/

Menschen mit geringen deutschen Sprachkenntnissen werden leicht Opfer von Arbeitsausbeutung. Mit diesem Projekt gibt es nun ein kostenloses Beratungsangebot, das sich speziell an Geflüchtete richtet und sie zu ihren Rechten und Pflichten im Arbeits-, Ausbildungs- oder Praktikumsverhältnis aufklärt.

 

IHK Stuttgart: Projekt „Integration durch Ausbildung – Perspektiven für Flüchtlinge”

https://www.stuttgart.ihk24.de/bezirke/Bezirkskammer_Rems-Murr/projekt--kuemmerer-/4128548

Die IHK Bezirkskammer Rems-Murr begleitet Jugendliche und junge Erwachsene mit Fluchthintergrund auf dem Weg in Praktika oder Ausbildung.


Ausbildung für Flüchtlinge – Paulinenpflege Winnenden - Berufsbildungswerk

https://www.paulinenpflege.de/bbw/ausbildung/ausbildung-fuer-fluechtlinge/

Die Paulinenpflege Winnenden ist ein sozialer Träger, sehr erfahren in der beruflichen Ausbildung von jungen Menschen. Ab sofort werden dort auch junge Flüchtlinge bei der Suche nach dem richtigen Ausbildungsplatz unterstützt.

Ansprechpartner. Frau Nadine Kübler

Tel: 01517 460-8236

nadine.kuebler(@)paulinenpflege.de

Schriftgröße
Inhalt | Impressum | Hilfe | Datenschutz