Gemeinde Rudersberg

Seitenbereiche

h2>Weitere Informationen

Herzlich
Willkommen

Volltextsuche

Seiteninhalt

1. Nacht der Backhäuser

Backhäuser im Schwäbischen Wald, die zum Teil mehr als 400 Jahre alt sind, sind keine Seltenheit. Fast jeder Hof hatte früher sein eigenes Backhäusle. Als wichtige Institution gab es damals den "Backtag im gemeinen Ofen", der zur aktiven Interaktion und Förderung der Gemeinschaft aufrecht erhalten wurde. Beim Warten während des Brot- und Kuchenbackens konnte der dörfliche Klatsch und Tratsch und Neuigkeiten ausgetauscht werden. Um diese Tradition wieder aufleben zu lassen, feiert die Gemeinde Rudersberg am 3. August die erste Nacht der Backhäuser.

Die Backhäuser von Klaffenbach, Rudersberg (Schulzentrum), Schlechtbach, Lindental und Asperglen sind von 18 bis 24 Uhr geöffnet - betrieben durch Dorfgemeinschaften und/oder Vereine. Ein kostenloser Shuttlebus-Verkehr wird den Gästen die Möglichkeit geben, verschiedene schwäbische Spezialitäten aus den Backhäusern in den beteiligten Ortschaften zu genießen und gesellig beisammen zu sitzen.

Weitere Infos finden Sie hier im Flyer.

Schriftgröße
Inhalt | Impressum | Hilfe | Datenschutz