Gemeinde Rudersberg

Seitenbereiche

h2>Weitere Informationen

Kontakt

Rathaus Rudersberg

Backnanger Straße 26
73635 Rudersberg
Fon: 07183 3005-0
Information: 07183 3005-10
Fax: 07183 3005-55
E-Mail schreiben

Herzlich
Willkommen

Volltextsuche

Seiteninhalt

Die Artikel in der Übersicht

Europa- und Kommunalwahl 2019

Wenn Sie am Wahltag aus einem wichtigen Grund nicht in Ihr Wahllokal gehen können, haben Sie die Möglichkeit, einen Wahlschein zu beantragen und durch Briefwahl zu wählen.
 
Sie können hierzu entweder den Antrag auf der Rückseite Ihrer Wahlbenachrichtigung ausfüllen, diesen unterschreiben und an die Gemeindeverwaltung zurücksenden. Die Wahlbenachrichtigungen werden Ihnen spät. bis 5. Mai 2019 übersandt.
Der einfachste und schnellste Weg ist die Online-Beantragung über die Eingabemaske im Internet auf der Homepage der Gemeinde Rudersberg.


Hier können Sie die Wahlscheine für die Europawahl und die Kommunalwahlen im Internet beantragen.

Dieser LINK ist aktiv bis 23. Mai 2019, 11:00 Uhr

Eine telefonische Antragstellung ist nicht möglich.

Briefwahlanträge müssen spätestens am Freitag vor der Wahl, 24.05.2019, bis 18 Uhr beim Bürgerbüro gestellt werden. Dafür ist das Wahlamt an diesem Tag bis 18 Uhr geöffnet. In gesetzlich geregelten Ausnahmefällen kann auch noch am Samstag bis 12 Uhr und am Wahltag bis 15 Uhr ein Briefwahlantrag gestellt werden. Hier sollten Sie aber die Voraussetzungen vorher mit dem Bürgerbüro telefonisch abklären (07183/3005-0), damit Sie sich nicht unnötig auf den Weg machen.

Briefwahlunterlagen dürfen den Wahlberechtigten nur persönlich ausgehändigt oder zugestellt werden, es sei denn, es liegt eine schriftliche Vollmacht der Berechtigung zur Antragstellung bzw. zur Aushändigung der Briefwahlunterlagen vor.

Rücksendung der Wahlbriefe

Bitte stellen Sie sicher, dass der Wahlbrief bis spätestens 26.05.2019 um 18.00 Uhr beim Vorsitzenden des Gemeindewahlausschusses, Backnanger Straße 26, 73635 Rudersberg eingeht.

Schriftgröße
Inhalt | Impressum | Hilfe | Datenschutz