Gemeinde Rudersberg

Seitenbereiche

Weitere Informationen

Herzlich Willkommen

Wald.Wiesel.Wir.

Seiteninhalt

Programm

Grußwort Bürgermeister Ahrens

Programm-Flyer zum Streuobstwiesenjahr 2022

Veranstaltungsvorschau

31.03.2022 , 18.00 Uhr – Veredeln von Obstbäumen                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                   Mit diesem Kurs sprechen wir Anfänger und Anfängerinnen und Personen mit etwas Vorwissen im Bereich Obstbaumveredelung an. Die Grundlagen der Veredelung von Obstbäumen werden erst theoretisch vermittelt und im Anschluss ausgiebig in der Praxis geübt. Wir stellen Edelreiser und Unterlagen gegen eine geringe Gebühr bereit. Wer möchte, kann sich daraus selbst ein eigenes Bäumchen veredeln und mit nach Hause nehmen. Gerne können Sie auch selber Edelreiser ihres Lieblingsbaumes (Apfel) mitbringen und diese auf unsere Unterlagen veredeln. Veredelungsmesser können zum Selbstkostenpreis direkt im Kurs erworben werden.

 

10.04.2022, 14.00 Uhr – Familentour-Wiesenkräuterwanderung                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                        Lernen Sie die Vielfalt der Streuobstwiesen kennen. Für Familien und natürlich alle, die sich für die Pflanzen und Kräuter auf unseren Obstwiesen interessieren.

 

Rudersberger Streuobstkochbuch

Wir freuen uns auf Rezepte und Verarbeitungsideen jeder Art, egal ob Vorspeise, Hauptgericht oder Nachtisch, Hauptsache Sie verwenden dazu auch Früchte von unseren Streuobstwiesen. Das gilt natürlich auch für das „wieder ganz moderne“ haltbar machen nach Großmutters Art, also einkochen, einwecken, trocknen oder dörren, Gsälz und Gelees, Sirup, Fruchtessige, Obstsäfte(-mischungen), Rumtopf oder Liköre, einfach alles was von den Streuobstwiesen in irgendeiner Form auf unseren Tisch kommt.

Lassen Sie andere an Ihren Rezepten, Erfahrungen und Varianten teilhaben und schicken Sie diese an obstwiesenjahr(@)rudersberg.de.

Geben Sie Ihren Namen und/oder Kontakt für Rückfragen unserer Leser*innen an, gerne veröffentlichen wir auf Wunsch Ihre Rezepte auch anonym.

Wir sind gespannt auf die „Rudersberger Streuobstküche“ und verlosen dafür drei Preise unter den Einsendern am Ende des Jahres.

Bitte für die Teilnahme folgendes beachten: Teilnahmebedingungen

Rezept Apfelbrot

Fotowettbewerb - s'Obschdwiesle

Zeigen Sie unsere Streuobstwiesen von ihrer schönsten Seite, machen Sie mit tollen Fotos Lust aufs Obschdwiesle. Unter den Einsendern wählen wir drei Erstplatzierte aus, diese erhalten je einen Preis.

Bitte für die Teilnahme folgendes beachten: Teilnahmebedingungen

Berichte

26.02.2022 - Reaktivierung Streuobstwiese - Nachbericht

 

18.02.2022 - Frauenschnittkurs - Nachbericht

 

12.02.2022 - Reaktivierung Streuobstwiese - Nachbericht

 

04.02.2022 - Erster Schnittkurs - Nachbericht

 

03.02.2022online Auftaktveranstaltung - Nachbericht

die Aufzeichnung der Auftaktveranstaltung finden Sie hier

Pressemitteilung Claus-Peter Hutter

 

11.01.2022 - Tag des Apfels - Nachbericht

Schriftgröße
Inhalt | Impressum | Hilfe | Datenschutz | Barrierefreiheit