Gemeinde Rudersberg

Seitenbereiche

h2>Weitere Informationen

Herzlich
Willkommen

Volltextsuche

Seiteninhalt

Bienen- und Wimmelweide an der Ölmühle Michelau

die Schwäbische Waldfee erkundet gemeinsam mit Kindern die Wimmelbilder

Mit dem blühenden Band, das die Bundesgartenschau in Heilbronn unter dem Motto "Blühendes Leben" und der Remstal Gartenschau verbindet, soll u.a. die Artenvielfalt der Insekten im Ländle erhöht und die naturnahe Inspiration der Menschen geweckt werden.

Bereichert wird die Bienenweide an der Ölmühle Michelau durch das begehbare Wimmelbuch vom Schwäbischen Wald – die Wimmelweide - die die Gemeinde Rudersberg als Dauerausstellung bis in den Herbst begrüßen darf. Die Wimmelbilder mit fantasievollen Darstellungen von Sehenswürdigkeiten des Schwäbischen Waldes, wie z.B. die Burg Waldenstein können von Groß und Klein entdeckt werden auf insgesamt 8 2x3 m großen Bildern. Gemalt wurden sie von Christl Schlag.  

Die Bienen- und Wimmelweide lädt insbesondere Wanderer, Radfahrer und Familien zum Besuch und Entdecken ein. Sie kann bequem mit der Wieslauftalbahn („Wiesel“) oder an Sonn- und Feiertagen auch mit der Schwäbischen Waldbahn erreicht werden.

Schriftgröße
Inhalt | Impressum | Hilfe | Datenschutz